Ende Oktober 2018 durfte ich den Brautkleiderball Frankfurt 2018 im Schlosshotel Kronberg fotografisch begleiten. Der Brautkleiderball findet jährlich in Wien, Dresden, Berlin und Frankfurt statt. Das besondere an diesen Bällen ist, dass Brautpaare jedweden Alters an diesen Veranstaltungen teilnehmen und ihre Brautkleider/Anzüge bzw. Ballkleider tragen und sich in dieser festlichen Robe an ihren Hochzeitstag zurückerinnern können. Neben einem tollen Galabuffet vom Schlosshotel Kronberg, Schlossführung und einer obligatorischen Hochzeitstorte, steht selbstverständlich das Tanzen im Vordergrund. Somit wurde der Ball, nach einer netten Begrüßung durch die Veranstalterin standesgemäß mit einem Wiener Walzer durch die Brautpaare eröffnet. Der professionelle und sehr sympathische DJ Mike Gruszin hat selbstverständlich nicht nur klassische Tanzmusik aufgelegt, sondern ein reiches Spektrum an unterschiedlichen Stilrichtungen mitgebracht, damit jeder Gast das Tanzbein schwingen konnte.

Für mich Bestand der Abend aber nicht nur darin, den Brautkleiderball Frankfurt 2018 fotografisch zu begleiten, sondern auch für fünf Paare ein individuelles und persönliches Fotoshooting zu absolvieren. Hierzu war natürlich das Schlosshotel Kronberg eine ideale und traumhafte Kulisse für unterschiedliche Paaraufnahmen. Leider war es jedoch um diese Jahreszeit schon recht dunkel und auch kalt, sodaß auf Außenaufnahmen im Park und Schlossgarten verzichten werden musste und ausschließlich für die Paarshootings Aufnahmen im Innenbereich des Schlosshotels Kronberg zur Verfügung standen. Hiefür haben wir dann die Flure, Treppenbereiche, Bibliothek und auch die Königssuite benutzen dürfen. Vor Ort war auch Carolin Leuschner, die in der Februarausgabe 2019 des Braut & Bräutigam Magazins über den Brautkleiderball berichten wird. Darauf bin ich bereits jetzt gespannt 😉

 

Brautkleiderball Schlosshotel Kronberg 1Your Narrative blog will appear here, click preview to see it live.
For any issues click here