Über ein Fotografenportal haben mich Jaqueline und Mirko kontaktiert und nach einem netten und unkomplizierten E-Mail Verkehr waren auch rasch alle Formalitäten geklärt, sowie auch die Abstimmung vorgenommen wo das Brautpaarshooting stattfinden sollte. Da ich überpünklich am Standesamt in Bensheim eintraf, habe ich es mir nicht nehmen lassen, dass Brautpaar zuvor bzw. dessen Ausszug fotografisch kurz festzuhalten, bei welchem Freunde aus dem Skiclub Bensheim mit Ihren Skiern Spalier standen. Als Skifahrer muss man da selbstverständlich auf den Auslöser drücken. Eine gelungen Überraschung über das sich das Brautpaar hinterher sehr gefreut hat.

Schön war, dass ich das Eintreffen von Jaqueline und Mirko unbemerkt festhalten konnte, was immer ein schöner Einstieg für standesamtliche Fotoreportage ist. Toll war natürlich, dass ihre drei Kinder ebenfalls mit von der Partie waren und insbesondere beim Größten konnte man merken wie gespannt er auf die Trauung war uns es kaum erwarten konnte das Trauzimmer betreten zu dürfen. Im Vorzimmer waren dann auch rasche letzte Formalitäten erledigt und die eigentliche Trauung konnte beginnen. Wie sich dann herausgestellt hat, kannte sich das Paar und der Standesbeamte der Stadt Bensheim, was automatisch die ganze Atmosphäre mehr als auflockerte und fast schon familiär abgehalten wurde. Im Anschluss an die Trauung haben es sich Freunde nicht nehmen lassen, die beiden frisch vermählten in Empfang zu nehmen.  Für das geplante Brautpaarshooting sind wir dann in den Nahen Stadtpark Bensheim gefahren. Um die Kinder bei Laune zu halten haben wir zuerst noch ein paar Familienfotos gemacht bevor dann die Großeltern die Betreuung übernommen hatten.

Standesamt Bensheim 1

Your Narrative blog will appear here, click preview to see it live.
For any issues click here