Josefine und Michael hatten mich im Anfang November 2017 für ihre standesamtliche Trauung in der Alten Kirche Fautenbach angefragt. Nach einem ersten netten email Austausch war dann erstmal “Funkstille” was auch nicht weiter zu verwundern ist,  um das Angebot an Fotografen zu sondieren 😉 Anfang März hatten wir uns dann im Cafe Beck verabredet, um über die geplante Hochzeit zu sprechen und auch konkret die Lokation bzw. Kirche kurz zu besichtigen. Ein paar Stunden später erfolgte die Beauftragung, was mich dann sehr gefreut hat.

Standesamtliche Trauung Alte Kirche Fautenbach

Die Trauung fand in der Alten Kirche in Fautenbach statt, welche sehr schön und etwas erhaben über Fautenbach liegt. Für die musikalische Begleitung sorgte “Heaven’s Gate” aus Kappelrodeck mit Ihrem tollen Gospel Gesang und Einlagen. Nach der Trauung hat es leider angefangen zu regnen, sodass der Sektempfang in der Kirche stattfinden musste. Toll war natürlich die gelungene Überraschung durch die Dachdecker Arbeitskollegen, was gleich für Stimmung und etwas Bewegung für den Bräutigam sorgte. Direkt hinter der Kirche in Fautenbach haben wir dann auch kurz eine Verschnaufpause für die Paaraufnahmen genutzt. Im Anschluss daran, ging es dann im Autokorso von Fautenbach nach Ottersweier.

Party und Feier im Adler Ottersweier

Die anschließende Party und Feier fand im Adler in Ottersweier statt, wo ich mich dann auch nach dem zweiten Empfang  in den verdienten Feierabend verabschiedet habe.

Hochzeit in der Alten Kirche Fautenbach 1